Das markante Reiterstellwerk fußt auf einer Seite auf der erhöhten Pfeilerbahn. Im Hauptgüterbahnhof mussten früher alle Güterzüge in der Relation Ost-Süd Kopf machen. Links ging es dann (auf der Anlage nicht dargestellt) im Bogen auf einer Eisenträgerbrücke in Richtung Lübeck über den Hafen. Heute gibt es hier eine direkte (Umgehungs-)Kurve. [«] [»]
spur1hh16.jpg